Beratung

Wie wichtig ist es heute, Gewissheiten zu haben?

Wir von Zago können Ihnen genau das Ergebnis garantieren, das Sie sich vorgestellt haben. Wir sind in der Lage, das Projekt in allen Phasen zu betreuen. Das bedeutet ein tiefgreifendes Verständnis Ihrer Wünsche und besonderes Augenmerk auf die unterschiedlichen Anforderungen.

Wir sind in der Lage, Ihnen anhand Ihrer Produktionserfordernisse personalisierte Lösungen, die Garantie einer umfassenden Beratung und den fachlich spezialisierten und flexiblen Support zu bieten, der Sie bis zur Endabnahme begleiten wird.

Giorgio Zago, Sohn des Firmengründers, betreut persönlich den Kunden und garantiert dank seiner persönlichen Begeisterung und tiefgreifenden Kenntnisse des Produkts die beste Beratung zu Gussformen, die Sie heute in der Schuhindustrie finden können.


Planung

Hier kommen alle Informationen zusammen, hier wird Intuition zur Realität.

Über die Ausarbeitung eines 2D-Projekts, mit dem die technischen Daten schnell allen zugänglich gemacht werden können, und die Erstellung eines 3D-Modells, das den Vorteil eines dreidimensionalen Renderings als Definitions- und Kommunikationshilfe bietet, erhält man schließlich das endgültige Bild Ihres Projekts. Mit dem “Computer-Aided Manufacturing” kann jede erforderliche Werkzeugbahn erzeugt werden, die für die abschließende Konstruktion des Endprodukts an die numerisch gesteuerten Maschinen gesendet wird, wobei das Endprodukt seinerseits genau das in der Start-up-Phase festgelegte Modell widerspiegelt.


Co-Design

Der Unterschied liegt in einem guten Ausgangspunkt.

Aus diesem Grund legen wir höchsten Wert auf exzellenten Service und einen umfassenden Kundendienst, mit dem wir unserem Kunden im Co-Design zur Seite stehen und ihm anbieten, über ein bewährtes Sharing-System die gesamte Planungsphase Schritt für Schritt über das Internet von uns kontrollieren zu lassen.


Prototypisierung

Wir beherrschen die Technologie bis ins letzte Detail und bieten dadurch unseren Kunden die Möglichkeit, das Endergebnis des Projekts zu beurteilen, bevor die Gussform hergestellt wird. Dazu wird ein physisches Modell mit hoher Auflösung (Maquette) erstellt, wodurch die Entscheidung, welche stilistischen Optionen in die Gussform integriert werden sollen, erleichtert wird.